VERKEHRSAKADMIE MÜNSTERLAND

  IBBENBÜREN

LKW & BUS-FÜHRERSCHEIN

... mit Jobgarantie und bis zu 100% Kostenübernahme!

Berufskraftfahrer Personenverkehr (m/w/d)

  • Experte werden

    Jetzt Experte im Bereich der Personenbeförderung werden, egal ob ÖPNV, Reise- oder Schülerverkehr. Nicht nur die nötige Ausbildung erhalten sondern auch die Fähigkeiten für den Alltag erlernen!

    Fachkräfte werden überall gesucht und wir unterstützen dich mit unserem Netzwerk zahlreicher Unternehmen für eine erfolgreiche Jobübernahme.

  • VORAUSSETZUNGEN

    • Gesundheitliche Eignung
    • mind. 24 Jahre alt
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - mind. Sprachniveau B1
    • Besitz der Führerscheinklasse B
    • Nachweis der persönlichen Eignung
  • DIE AUSBILDUNG

    Im Zuge der Teilqualifikation TQ3 erwirbst Du die Fahrerlaubnis der Klassen D und DE und erhältst das IHK Zertifikat zur beschleunigten Grundqualifikation und ein Maßnahmenzertifikat.

    Du durchläufst sämtliche Ausbildungsinhalte zum Beispiel zum Personen-Beförderungs-Gesetz, NFZ-Technik, Eco-Training, Perfektionstraining, Rangiertraining, Telematik- und Ortungssysteme, Arbeitssicherheit, Straßenverkehrsrecht, gesetzliche Vorschriften und Abfahrkontrolle.

    Die Ausbildungsdauer beträgt 8 Wochen bis 5 Monate in Vollzeit inkl. eines 4 wöchigen individuellen Praktikums.

  • DEINE CHANCEN

    Die Teilqualifikation bietet 2 Chancen:

    1. Der schnelle Weg zum Einstieg ins Arbeitsleben
    2. Die Möglichkeit, einen Berufsabschluss zu erwerben

    Inhalte:
    - Führerschein Kl. D/DE
    - Beschleunigte Grundqualifikation
    - Erste-Hilfe
    - Sichere Fahrgastbeförderung
    - Perfektionstraining I – gesetzliche Vorschriften und Abfahrkontrolle
    - Perfektionstraining II – Telematik und Ortungssysteme
    - Perfektionstraining III – Fahrertraining
    - Perfektionstraining IV – Notfallsituationen
    - Betriebliche Lernphase

Berufskraftfahrer Güterverkehr (m/w/d)

  • Experte werden

    Umfangreiche und spezielle Aufgaben von Anfang an meister (z.B. Umgang mit gefährlichen Gütern und Ladungssicherung). Zusätzliche Fahrpraxis und Alltagserfahrungen mit diversen Fahrzeugen erlangen und individuelle Ausbildung genießen.

    Fachkräfte werden überall gesucht und wir unterstützen dich mit unserem Netzwerk zahlreicher Unternehmen für eine erfolgreiche Jobübernahme.

  • VORAUSSETZUNGEN

    • Gesundheitliche Eignung
    • mind. 21 Jahre alt
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Besitz der Führerscheinklasse B
    • Nachweis der persönlichen Eignung
  • VORTEILE DER QUALIFIZIERUNG

    Ziel einer Teilqualifikation ist es, in kurzer Zeit Fachwissen in anerkannten Ausbildungsberufen zu vermitteln. Es werden so alle grundlegenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Berechtigungen für die Arbeit als LKW-Fahrer erlangt. Nach erfolgreich absolvierter Teilqualifikation findet eine Kompetenzfeststellung bei der VAM statt. Durch die Teilnahme an einer Teilqualifizierung und zusätzlichen 4 Jahren Berufserfahrung, darf eine Anmeldung zu einer Externenprüfung der IHK erfolgen und so der Berufsabschluss „Berufskraftfahrer im Güterverkehr“ erworben werden.

  • DIE AUSBILDUNG

    Unsere erfahrenen Ausbilder qualifizieren dich in 8 Wochen bis 6 Monaten zum verantwortungsvollen und sicheren LKW-Fahrer. Unser Ziel ist es, dich nach erfolgreicher Ausbildung und der betrieblichen Lernphase in einem individuell auserwählten Betrieb in ein sicheres Arbeitsverhältnis zu begleiten.

    - Führerschein Kl. C/CE
    - Beschleunigte Grundqualifikation
    - Erste-Hilfe
    - Ladungssicherung gem. VDI 2700
    - Perfektionstraining I – Abfahrkontrolle
    - Perfektionstraining II – Wechselbrücke
    - Perfektionstraining III – Fahrertraining
    - Perfektionstraining IV – Telematik
    - Ausbildung Flurförderzeuge
    - Ausbildung ADR Basis – und Aufbaukurs Tank
    - Betriebliche Lernphase

Förderungsmöglichkeiten

  • BERATUNGSGESPRÄCH
    Wir setzen uns in einem individuellen Beratungsgespräch zusammen und arbeiten zusammen Möglichkeiten zur Förderung aus. Förderungen durch die Arbeitsagentur stehen meist im Zusammenhang mit einer Jobzusage oder einem Bildungsgutschein.
  • JOBANGEBOTE
    Wir zeigen dir mögliche Jobangebote, die durch unser großes Netzwerk der Verkehrsstätte zustande kommen. Darauf hin werden wir gemeinsam den Bewerbungsprozess beginnen.
  • AUSBILDUNG
    Nach der Zusage des Unternehmens, beantragen wir gemeinsam einen Bildungsgutschein. Dann können wir deine Ausbildung starten!

Unsere Ausbildung

Theorie

Die theoretische Ausbildung findet in enger Zusammenarbeit und immer im Austausch statt. Wir wollen mit Dir nicht nur den Grund- und Zusatzstoff durchgehen, sondern darüber hinaus auch praxisnahes Wissen vermitteln und schnellstens aufbereiten.

  • Optimale Vorbereitung der theoretischen Inhalte
  • Wissensvermittlung auf dich abgestimmt & in kürzester Zeit

Praxis

Bei uns geht es nicht nur darum, dass du die Prüfung bestehst, wir wollen dich optimal auf den Alltag als Berufskraftfahrer vorbereiten. Die praktischen Fahrstunden empfehlen wir nach Bedarf und in intensiver Absprache. Dazu kommen die besonderen Ausbildungsfahrten bei Nacht, auf der Autobahn und Überland.

  • Ausbildung mit eigenem und modernem LKW / Bus Fuhrpark
  • Moderne Bus & LKW Fahrsimulatoren im Einsatz
  • Fahrstunden mit individueller Betreuung

Lass dich jetzt unverbindlich und kostenlos von uns beraten.
Wir planen und stimmen den weiteren Weg genau auf Dich ab und fahren gemeinsam Richtung Zukunft!

© 2022 vam | Verkehrsakademie Münsterland GmbH

Impressum  Datenschutzerklärung