Verkehrsakademie Münsterland

 Ibbenbüren

Durchschnittlich 5.000€ Ersparnis pro Jahr & Fahrzeug!

... bis zu 100% förderfähige und nach BKrFQG anerkannte Weiterbildung.

Alles wird teurer, wir zeigen Einsparmöglichkeiten mit unserem Eco-Training!

Kostenreduktion durch echtes Training in und am Fahrzeug!

  • Direkte Kostenreduktion durch z.B. niedrigere Verbräuche des Kraftstoffes!
  • Indirekte Kostenreduktion durch geringen Verschleiß wie Reparaturkosten oder Standzeiten durch Werkstattaufenthalte!
  • Bis zu 100% Förderung – Wir helfen mit unserer vollumfänglichen Fördermittelberatung!
  • Besonderer Effekt bei Fahrern mit geringer Berufserfahrung – Und jeder kann neue Technologien der Fahrzeuge nutzen, doch die wenigsten wissen wie!
  • Beitrag zum Umweltschutz durch CO2 Reduktion – Mit einer echten auswertung während des Trainings!

Training on the Job

Begleitetes Fahren im eigenen LKW

Wir bieten eine ganzheitliche Betreuung und lehren im realen Arbeitsalltag! Für nachhaltige und andauernde Verbesserungen empfehlen wir regelmäßige Wiederholungen.

  • Keine Ausfallzeiten von Fahrern, Waren und Fahrzeugen
  • Unsere Kunden erreichen schon an einem Tag deutliche Verbesserungen

Ganzheitliches Coaching für Fahrer

Neben der Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, in Bezug auf z.B. Verbrauch oder Verschleiß, werden auch Kenntnisse der Arbeitssicherheit oder Umgang mit Waren und Kunden gewonnen.

  • Jetzt eine fortlaufende Betreuung der VAM erhalten bei z.B. Einweisungen in neue Fahrzeuge oder digitale Kontrollgeräte

Training off the Job

  • Training bei VAM vor Ort

    Idealerweise findet das Training mit einem eigenen Fahrzeug statt, aber auch wir haben einen Fuhrpark zur Auswahl! Um möglichst nah an der Realität zu sein, sollte die Schulung auf Fahrzeugen in teilbeladenem Zustand laufen.

    Die Schulung findet in einem Rahmen von 6 bis 9 Teilnehmern statt.

  • Analyse & Verbesserungen

    1. Eingangsfahrt von ca. 60min in ungeschultem Zustand
    2. Sollfahrt von ca. 60min unter detaillierter Anleitung

    Anschließende Auswertung der Ergebnisse, Verbesserungen und eine Besprechung in der Gruppe.

Was kann eingespart werden?

Spare mit nur 900€ Aufwand über 50.000€ ein!

  • Aufwand und Förderungen

    Förderungen variieren unserer Erfahrung nach zwischen 65 % und bis zu 100 %, je nach individueller Voraussetzung. Viele Vorteile nennen kann jeder! Was folgt, ist ein explizites Beispiel für folgendes fiktives Unternehmen:

    Schulung mit 10 Teilnehmern eines Unternehmens mit mehr als 250 Mitarbeitern.

  • Aufwand für unsere Kunden
    Es handelt sich um ein Beispiel!

    • Schulungskosten VAM – 4.500 €
    • Erstattung durch Förderung – 3.600 €
    • Förderhöhe – 80 %
    • Aufwand nach Förderung – 900 €
  • Beispielrechnung eines ECO-Training PRO

    Anzahl der LKW im Fuhrpark – 10
    Durchschnitt. Jahreslaufleistung – 100.000km
    Durchschnitt. Verbrauch ltr./100km – 28
    Erwünschter Verbrauch ltr./100km – 25
    Netto Dieselpreis € – 1,68€

  • Beispielrechnung eines ECO-Training PRO

    Ersparnis gesamte Flotte – 50.400 €
    Ersparnis je LKW – 5.040 €
    Ersparnis in L gesamte Flotte – 30.000
    Ersparnis je LKW in L – 3.000
    CO2 Einsparung in kg – 7.950

Förderungsmöglichkeiten

  • BERATUNGSGESPRÄCH
    Wir setzen uns in einem individuellen Beratungsgespräch zusammen und arbeiten zusammen Möglichkeiten zur Förderung aus. Wir beraten und zeigen unterschiedliche Methoden, auf das Unternehmen angepasst.
  • AUSBILDUNG
    Nach der richtigen Auswahl helfen wir gerne bei der Beantragung und Umsetzung der Förderungsmöglichkeiten. Dann planen wir die Ausbildung im Detail und können direkt durchstarten!

Jetzt unverbindlich & kostenlos beraten lassen!

Wir zeigen individuelle Möglichkeiten auf!